Albershausen, BW

Berliner Mauer in Albershausen, Baden-Württemberg

Standort: Privatgelände, Neu West Berlin Depot

18 Segmente

Im Baden-Württembergischen Albershausen (Kreis Göppingen) stehen auf dem Gelände von Joe Schönmoser 19 Mauersegmente, bunt bemalt von Künstlern gestaltet. Schönmoser ist ein kunstaffiner Sammler und hat die Segmente 2016 durch einen Kontakt zu Patrice Lux erworben. Einige der Segmente wurden zuvor bei offiziellen Ausstellungen in Berlin gezeigt. Heute gehört die Sammlung zum Neu West Berlin Depot, einem Kunst- und Bildungshaus für unterschiedliche Veranstaltungen.

Schönmoser war 17 Jahre alt, als die Mauer fiel. Damals besuchte er ein Internat, in das nach dem Mauerfall schlagartig viele junge Menschen aus den neuen Bundesländern kamen. „Mich fasziniert die Vielfalt, die das Schreckgespenst Mauer später auslöste. Sie wurde zu einem Platz für Künstler, auf dem sie sich ausdrücken konnten, ein Display für alle Arten der Meinung. Es ist Kunst und gleichzeitig Geschichte.“ Auf einigen der Segmente sind unschwer die Spuren zu erkennen, die seinerzeit Mauerspechte mit Hammer und Meißel hinterlassen haben.

Foto oben und Hintergrund:
© Neu West Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.