Rund um die Welt

Fürstenfeldbruck, BY

Standort: Kester-Haeusler-Stiftung 1 Segment Im September 2020, zum Jubiläum der Deutschen Wiedervereinigung, hat die Kester-Haeusler-Stiftung ein Segment der Berliner Mauer aufgestellt und eingeweiht. Es soll im Garten der Stiftung als Dokument der Zeitgeschichte an die Teilung und Wiedervereinigung Deutschlands erinnern. Zur Einweihung sprach u.a. Manfred Walther, der kommissarisch bis 3. Oktober 1990 der lezte amtierende […]

Brüssel, B – Elia Group

Standort: Boulevard de l’Empereur, Firmengelände 1 Segment Der ehemalige Präsident des Europäischen Rates und belgische Premierminister Herman Van Rompuy hat gemeinsam mit dem deutschen Botschafter Martin Kotthaus und weiteren Würdenträgern ein Segment der Berliner Mauer am Standort von Elia in Schaerbeek enthüllt. Der belgische Hochspannungsnetzbetreiber hatte das Mauerstück Anfang des Jahres bei einer Wohltätigkeitsauktion auf […]

Lauterbach, HE

Standort: An der Eichbergschule 1 Segment In der Zeit des Kalten Krieges schlossen zahlreiche westdeutsche Städte und Gemeinden Partnerschaften mit Berliner Stadtbezirken. So auch die Stadt Lauterbach, deren Freund- und Partnerschaft mit dem Berliner Bezirk Reinickendorf auf das Jahr 1964 zurückgeht und auch eine Schulpartnerschaft umfasst. Durch eine Gebietsreform wurde die Partnerschaft ab 1973 vom […]

Birmingham, AL

Standort: Southern Museum of Flight 1 Teil aus der Hinterlandmauer   Das Southern Museum of Flight (SMOF) in Birmingham, Alabama, ist nach eigenen Angaben eines der größten Luftfahrtmuseen im Südosten der USA. Die thematischen Ausstellungen umfassen zivile, militärische und experimentelle Flugzeuge sowie Erinnerungsstücke aus der frühesten Geschichte des Motorflugs. In der Ausstellung zum Kalten Krieg […]

Prag, CZ

Standort: vor dem A&O Hostel in Prag Rhea 1 Segment Die Ereignisse im Prager Palais Lobkovicz im Sommer 1989 waren wegbereitend für den Fall der Berliner Mauer, den Zusammenbruch der kommunistischen Regime des Ostblocks. Tausende von DDR Flüchtlingen verschafften sich Zutritt zum Gelände der Deutschen Botschaft und campierten über mehrere Wochen hinweg im gesamten Gebäude […]