Culver City, CA

Berliner Mauer in Los Angeles

Standort: The Wende Museum

1 Segment

 

The Wende Museum ist zugleich Museum und Lehreinrichtung und widmet sich dem Kalten Krieg, der Deutschen Teilung, Alltag und Politik. Dem Museum stehen über 100.000 Obejkte zur Verfügung. Die Idee des Museum erklärt deren Direktor Justinian Jampol am besten selbst:

 

Das Mauersegment vor dem Eingang des Museum ist mit einem Graffito von Thierry Noir verziert.

Aus Anlass des 20. Jahrestags des Mauerfalls holte das Wende Museum zehn Mauersegmente nach Los Angeles und inszenierte auf dem Wilshire Boulevard einen beeindruckenden Event: The Wall Project 2009.

 

Foto oben und Hintergrund:
Still aus YouTube Clip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.