Unterbrunn (b. Gauting), BY


Standort: Privatgrundstück

2 Segmente

 

Auf einem Hof in Unterbrunn/Gauting, in der Nähe von München, standen bis in die 2010er Jahre zwei Mauersegmente als persönliche Erinnerung: Unmittelbar nach dem Mauerfall hat Johann Geiger etwa zehn Jahre lang auf verschiedenen Baustellen in Ostdeutschland gearbeitet, also selbst am Aufbau Ost mitgewirkt. An die Zeit daran sollten zwei Mauersegmente erinnern, die nebst zwei Trabis und anderen Sammlerstücken in Unterbrunn auf- und ausgestellt wurden.

Die Brüder Hermann und Johann Geiger sind im Ort bekannte Sammler, Bewahrer, Heimatkundler und-forscher. Eine Scheune auf ihrem Hof haben sie in eine Galerie bzw. in ein Museum verwandelt.

Die Mauersegmente wurden mittlerweile verkauft. Weitere Details unbekannt.

Fotos:
Noch kein Bild vorhanden. Da die aber eine offene Plattform ist, können Fotos hier hochgeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.