Seattle, WA – Seattle Center

Berliner Mauer in Seattle

Standort: Seattle Center, Center House, 3305 Harrison Street

1 Segment vom Potsdamer Platz

Beeindruckt von der Wiedervereinigung ließ Achim Becker, Unternehmer und Inhaber einer Münzhandlung, auf der ANA in Seattle im August 1990, einer international bedeutenden Münzsammlermesse, ein Mauersegment aufstellen. Tausende von Besuchern kamen während der Messewoche zum Mauersegment, das den Namen Bloody Erich trägt.

Ab Oktober 1990 ging dieses Segment über Washington D.C. auf eine Reise durch die USA und Kanada um schließlich wieder in Seattle zu landen und in die Sammlung von Bill Gates aufgenommen zu werden.

Zu sehen ist es weiterhin im Restaurantbereich der KeyArena im Seattle Center. EIn weiteres Segment aus der Sammlung Bill Gates‘ steht in der Microsoft Firmenzentrale in Redmond, Washington.

Zum Vergrößern aufs Bild klicken:

Foto oben und Hintergrund:
© by Troy. Licensed under CC BY-NC-SA 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.