San Vito di Gaggiano, I

Berliner Mauer in San Vito, I

Standort: Via Marta Lodi, privates Museum

1 Segment

 

Aus Interesse an der Geschichte sammelt Emilio Grassi in seinem privaten Museum in San Vito allerlei Zeugnisse vergangener Epochen. Unter anderem ein vollständiges Segment der Berliner Mauer als Mahnung dafür, dass Freiheit nicht selbstverständlich ist und jeden Tag aufs Neue verteidigt werden muss.

Grassi war zur Zeit des Mauerfalls gerade zu Besuch bei Freunden in Berlin und hat die dramatischen Ereignisse am 9. November 1989 live miterlebt. Jahre später hat er zur Erinnerung daran ein ganzes Segment erworben und 2011 in die Lombardei gebracht. (Quelle: Il Giorno)

 

Wenn die Vergangenheit der Gegenwart und der Vater dem Sohn nichts lehren kann, dann muss die Geschichte es leid sein voran zu schreiten und die Welt, so viel Zeit zu vergeuden. (Foto © Luca Zebri)

 

 

 

 

 

Foto oben und Hintergrund:
© Screenshot Google Maps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.