Grand Rapids, MI – Van Andel Museum


Standort: Van Andel Museum Center

1 Segment vom Potsdamer Platz

Unter den staunenden Augen der Welt wurden im November 1989 mehrere Segmente am Potsdamer Platz aus der Mauer gehoben. Eines davon trug den Schriftzug „Meijer“. Als Frederik C.H. Meijer, Inhaber einer Supermarktkette in Grand Rapids davon erfuhr, setzte er sich sogleich mit der Berlin Wall Commemorative Group in Verbindung und sicherte sich „sein“ Segment, das er dem Van Andel Museum Center in Grand Rapids vermachte.

Je ein weiteres Segmente, die Meijer ebenfalls über die Berlin Wall Commemorative Group erwarb, vermachte er der Gerald R. Ford Presidential Library and Museum und der Grand Valley State University in Grand Rapids.

 

Foto:
Noch kein Bild vorhanden. Da dies aber eine offene Plattform ist, können Fotos hier hochgeladen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.