Boston, MA – JFK Library and Museum

Berliner Mauer in Boston

Standort: John F. Kennedy Presidential Library and Museum

1 Segment vom Brandenburger Tor

Der bekannteste bekennende Berliner war zweifelsohne John F. Kennedy. Anlässlich eines Berlinbesuchs in 1963 sagte der amerikanische Präsident den eingemauerten Westberlinern Unterstützung der USA zu. Seine markigen Worte Ich bin ein Berliner sind in die Analen der Geschichte eingegangen.

Jean Kennedy, eine Schwester des ermordeten Präsidenten, erhielt 1990 auf Anfrage von der noch DDR-Regierung ein Mauersegment für die JFK Library geschenkt. Die ostdeutsche Außenhandelsfirma Limex übernahm die Logistik. Aufgestellt wurde das Segment in Boston im Herbst 1990.

Zum Vergrößern aufs Bild klicken:

 

Foto:
© by Randy Robertson . Licensed under CC BY 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.