Deauville, F


Standort: Blangy le Chateau (Privatgrundstück)

1 Segment

 

Für Hans-Olaf Henkel ist das Mauersegment auf seinem Landsitz in der Normandie eine persönliche Erinnerung an eine sehr bewegende Zeit: Henkel war nach dem Mauerfall im Verwaltungsrat der Treuhand und Berater des damaligen ostdeutschen Ministerpräsidenten Lothar de Maizière, war also Mitgestalter einer sehr turbolenten Epoche.

Daneben war Henkel BDI Präsident und bei der amerikanischen IBM verantwortlich für das Deutschlandgeschäft. In dieser Funktion setzte er sich dafür ein, dass einige IBM Standorte in Deutschland ein Mauersegment erhielten.

Das Segment für sein Privatgrundstück hat Henkel 1991 für rd. 3.000 Mark erstanden und ein Vielfaches davon in Transport und Aufstellung investiert. Den Verkauf hat seinerzeit ein Berliner Taxifahrer arrangiert.

 

Foto:
Noch kein Bild vorhanden. Da dies aber eine interaktive Plattform ist, können Fotos hier hochgeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.