Weitra, A

Berliner Mauer in Weitra, Österreich

Standort: Schloss Weitra

1 Segment

 

Schauplatz Eiserner Vorhang heißt eine 2003 eröffnete (und 2012 überarbeitete) Dauerausstellung des Demokratieforums Weitra im gleichnamigen niederösterreichisch-tschechischen Grenzort. Die Ausstellung spannt einen weiten geografischen und thematischen Bogen, vermittelt historische Einblicke in die politische, gesellschaftliche und soziale Geschichte beiderseits des Eisernen Vorhangs. Daneben liegt ein besonderer Fokus auf die EU-Osterweiterung als sichtbarstes Zeichen der endgültigen Überwindung der Teilung Europas und den damit gegebenen Chancen im vereinigten Europa.

Schauplatz Eiserner Vorhang ist eine Station auf dem rund 10.000 Kilometer langen Iron Curtain Trail. From Stetin in the Baltic to Trieste in the Adriatic, an iron curtain has descended across the continent sagte Winston Churchill 1946 in einer Rede in Fulton, Missouri. Aus dem Eisernen Vorhang ist heute ein Radweg geworden: Der europäische Radwanderweg führt durch 20 Länder, von der Barentssee in Norwegen bis zum Schwarzen Meer in Bulgarien, und macht europäische Geschichte, Politik, Natur und Kultur erlebbar.

Zum Vergrößern aufs Bild klicken:

Foto oben und Hintergrund:
© Schloss Weitra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.