Seattle, WA – Troll Av. (History House)

Berliner Mauer in Seattle

Standort: History House of Greater Seattle

1 Segment

Das History House of Greater Seattle ist eigentlich dem vielfältigen Leben in und um Seattle gewidmet – in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft. Kunst, Geisteswissenschaften und Technologie ist das Spektrum, denen sich die zahlreichen Exponate und Aktivitäten widmen.

Dank einer Spende des australischen Unternehmers Carl Asmus gehört seit Anfang 2000 auch ein Mauersegment dazu, das vermutlich 1990 für einen mittleren sechsstelligen Betrag erworben wurde.

2016/17 wurde das History House abgerissen und an seiner Stelle ein modernes Bürogebäude mit Café errichtet. Das Mauersegment wurde in die Außenanlagen des Grundstücks an der 37. Straße Ecke Troll Avenue integriert. Eine Gedenktafel erklärt: This piece of Berlin Wall arrived in Fremont in 2001 to commemorate the role of Seattle and Boing’s C-47 in the Berlin Airlift of 1948. (Dieses Teilstück der Berliner Mauer steht seit 2001 in Fremont im Gedenken an die Rolle Seattles und Boings C-47 während der Berliner Luftbrücke 1948.)

Zum Vergrößern aufs Bild klicken:

 

Foto oben und Hintergrund:
© by WingsOfMan. Licensed under CC BY-NC-SA 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.