Schöneiche/Kleinschönebeck, BB

Berliner Mauer in Schöneiche

Standort: Dorfaue

1 Segment

Schöneiche, östlich von Berlin im Brandenburgischen gelegen, gehört zu den Orten, die langsam aber sicher mit Berlin zusammenwachsen.

Der mittlerweile unter Denkmalschutz gestellte Kern des Ortsteils Kleinschönebeck, der Dorfanger, datiert auf die Zeit der Besiedlung der Mark Brandenburg, auf das 13. Jahrhundert. Heute heißt der Dorfanger Dorfaue und ist von einer Mauer umgeben. In diese Mauer ist wiederum ein Segment der Berliner Mauer integriert.

Weitere Details dazu unbekannt. Da dies aber eine offene Plattform ist, können ergänzende Informationen direkt auf dieser Seite hochgeladen werden.

Zum Vergrößern aufs Bild klicken:

Foto oben und Hintergrund:
Grätzhof 1“ von Marcus Cyron – Picture taken by Uploader. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.