Hohen Neuendorf, BB – Grundschule

Berliner Mauer in Hohen Neuendorf

Standort: Grundschule Niederheide
1 Segment von der Bornholmer Straße (umgezogen nach Brasilien)

 

Seit ca. 2013 hat eine Schulklasse der Grundschule Niederheide in Hohen Neuendorf, nordöstlich von Berlin, Kontakt zur brasilianischen Musikschule Lyra Mogimiriana in Mogi Mirim. Im September 2015 stand ein Besuch der brasilianischen Kinder in Brandenburg auf dem Programm, nachdem sie sich zuvor in gemeinsamen Unterrichtsstunden via Videokonferenzen kennengelernt hatten.

Mit Unterstützung von Theo Tintenklecks und der Berliner Musikschule Allegro e.V. wurde in Hohen Neuendorf ein Mauersegment aufgestellt und von Kindern aus beiden Ländern auf einer Seite bemalt. Die Entwürfe wurden im Vorfeld gemeinsam erarbeitet. Im April 2016 ging das Mauersegment auf die Reise nach Brasilien, wo in Mogi Mirim, rund 180 Kilometer nördlich von Sao Paulo, die Rückseite bemalt werden soll.

Theo Tintenklecks ist ursprünglich eine Hörspielfigur, die sich mittlerweile aber auch mit zahlreichen und prämierten Aktivitäten im Internet und der realen Welt präsentiert. Im Rahmen des Programms Die Erde mein Zuhause / Musik verbindet die Welt sollen insgesamt 25 Mauersegmente in alle Welt verschickt werden.

Foto oben und Hintergrund:
Screenshot aus YouTube Clip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.