Hövelhof, NW

Berliner Mauer in Hövelhof

Standort: Europa-Radweg R1, vor einem Gasthof

1 Segment

 

Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls wurde in Hövelhof ein Mauersegment aufgestellt. Das Segment ist eine Spende des ortsansässigen Unternehmers Hartwig Liemke. Es soll Radtouristen signalisieren, dass sie sich auf dem Weg ins freie Berlin befinden.

Der Europa-Radweg R1 führt auf insgesamt 3.500 Kilometern von Boulogne-sur-Mer an der französischen Atlantikküste über Hövelhof und Berlin bis St. Petersburg in Russland.

Zum Vergrößern aufs Bild klicken:

 

Foto oben und Hintergrund:
Riege-Segment der Berliner Mauer“ by AthdeOwn work. Licensed under CC0 via Wikimedia Commons.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.