Danzig, PL

The Berlin Wall in Danzig, Poland

Standort: vor den Danziger Büros von Solidarnos

1 Segment

Die polnische Arbeiterbewegung Solidarnos war Vorbild für zahlreiche Bürger- und Menschenrechtsbewegungen im ehemaligen Ostblock. Mit dem Danziger Abkommen wurde die Bewegung 1980 erstmals als Gewerkschaft anerkannt und damit Wegbereiter für das Ende des kommunistischen Regimes in Polen.

Zu den Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag im August 2000 brachte der Regierende Bürgermeister Berlins, Eberhard Diepgen, ein Mauersegment mit. Ursprünglich wurde das Segment im Ausstellungszentrum der ehemaligen Lenin-Werft aufgestellt, später vor das Gebäude der Arbeiterbewegung verrückt.

Die Ziegelsteinermauer daneben, von der herunter Lech Walesa zu Widerstand und Protest aufgerufen hat, stammt vom früheren Werftgelände.

 

Foto oben und Hintergrund:
Borsen gdansk roads to freedom exhibition4„. Licensed under CC BY 2.5 via Wikimedia Commons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.