Atlanta, GA – AIS

Berliner Mauer in Atlanta

Standort: Atlanta International School

1 Segment

 

Vom Kindergarten bis zur zwölften Klasse: Die Schülerschaft der Atlanta International School stammt aus über 90 Nationen. Spanisch, Französisch und Deutsch wird schon in der Grundschule unterrichtet. Deutschsprachige Familien sind in der Schulgemeinschaft zahlreich vertreten.  Aufgrund dieser internationalen Ausrichtung und der engen Verbundenheit mit Deutschland wurde im November 2014, aus Anlass des 25. Jahrestages des Mauerfalls, ein Segment der Berliner Mauer auf dem Schulgelände errichtet: als Symbol für den Geist unserer Schule und Mahnung dafür, was geschieht, wenn Weltoffenheit, Dialog- und Kommunikationsbereitschaft und Zusammenarbeit versagen, sagte Kevin Glass, Direktor der AIS.

Zum Vergrößern aufs Bild klicken:

 

Foto oben und Hintergrund:
© by Atlanta International School

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.