Münster, NW – Nienberge


Standort: Münster-Nienberge, genauer Standort (noch) unbekannt

1 Segment vom Grenzverlauf in Wedding

2014 entdeckte der Berufssprayer Philipp Scharbert auf einem Industriegelände in Münster ein Mauersegment. Der Eigentümer war schnell ermittelt, der Kauf zügig abgewickelt. Jetzt wartet das Segment darauf, an einem öffentlichen Platz aufgestellt zu werden, damit es jedem und jederzeit zugänglich ist.

Ursprünglich hatte der Nienberger Unternehmer Manfred Paziener das Mauersegment nach Münster geholt und 1991 auf seinem Betriebsgelände aufgestellt. Der Betrieb wurde etliche Jahre später verkauft, die Mauer durfte stehenbleiben, fristete aber, teils von einer Weide und Unkraut verdeckt, ein Schattendasein.

Foto:
Noch kein Bild vorhanden. Da dies aber eine offene Plattform ist, können Fotos hier hochgeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.