Fort Leavenworth, KS

Berliner Mauer in Fort Leavenworth

Standort: U.S. Army Garrison Fort Leavenworth

3 Segmente aus der Hinterlandmauer

Der ehemalige US Präsident Ronald Reagan bekam 1990 von Raymond E. Haddock, ehemals Kommandeur der US-Streitkräfte in West-Berlin, drei Mauersegmente geschenkt, die er nach Kansas schickte.

Das 23 Quadratkilometer große Areal in Fort Leavenworth umfasst einen militärisch genutzten Bereich mit mehreren Einrichtungen der US Army, auf dem die Mauersegmente symbolisch aufgestellt wurden. In einem anderen Bereich befindet sich ein Bundesgefängnis, in dem u.a. zum Tode verurteilte auf ihre Hinrichtung warten.

Zum Vergrößern aufs Bild klicken:

 

Foto oben und Hintergrund:
© by Franklin B Thompson . Licensed under CC BY-NC 2.0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.