Bonn, NW – Haus der Geschichte

Berliner Mauer in Bonn

Standort: Haus der Geschichte

3 Segmente aus dem Abschnitt Reichstag/Brandenburger Tor

 

Von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart: Das Bonner Haus der Geschichte zeichnet ein detail- und facettenreiches Bild Deutschlands anhand zahlreicher Exponante, Dokumente, in Wechsel- und Dauerausstellungen. Segmente der Berliner Mauer dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Eines der drei ausgestellten Stücke, das zwischen Reichstag und Brandenburger Tor stand, wurde von Keith Haring bemalt, einem der berühmtesten Mauerkünstler. Auf den anderen Segmenten sind Arbeiten von Thierry Noir zu sehen, dem wohl aktivsten Mauerkünstler.

Zum Vergrößern aufs Bild klicken:

 

Foto oben und Hintergrund:
© Holger.Ellgaard. Licensed by CC-BY-SA 3.0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.