Arnheim, NL

Berliner Mauer in Arnheim

Standort: Arnheim, Rheinhafen

1 Segment
Die niederländische Künstlerinitiative Wallbreakers/Muurbrekers demonstriert gegen die immer neue Errichtung von Grenzmauern und gibt ihrer Hoffnung für eine Welt ohne Mauern Ausdruck.

Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls wurden fünf Mauersegmente mit Segelfrachtschiffen in Berlin abgeholt und in die Niederlande verschifft. Eines dieser Segmente steht jetzt im Rheinhafen in Arnheim und soll dort an das Ende des Kalten Krieges aber auch an die Schlacht um Arnheim im Zweiten Weltkrieg erinnern.

Ein lokaler TV-Sender berichtete über die Ankunft und Aufstellung im November 2014:

Dieser Mauerstandort ist zunächst provisorisch. Erst im Laufe des Jahres 2015 soll ein entgültiger Standort für das Segment der Berliner Mauer in Arnheim gefunden werden. Die anderen Segmente, die von den Wallbreakers per Schiff in Berlin abgeholt wurden, stehen in Amsterdam, Zierikzee und Heerlen.

Zum Vergrößern aufs Bild klicken:

 

Foto oben und Hintergrund:
Still aus YouTube Clip.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.